Zur Gesamtliste    /   Zur Karte
Restaurant Klima in der Umwelt Arena

Restaurant Klima in der Umwelt Arena

Der Name sagt's: Die im August 2012 eröffnete Umwelt Arena ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort für Unternehmen und Events mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Die aufsehenerregende futuristische Architektur der Umwelt Arena ist kein Selbstzweck, sondern bildet die Grundlage für die grösste Photovoltaikanlage der Schweiz.

Schon von aussen sieht die Umwelt Arena spektakulär aus. Das Restaurant "Klima" bietet ein sehr luftig und grosszügig eingerichtetes Selbstbedienungskonzept. Viel helles Holz in futuristischen Formen dominiert den Raum. Und auf der Terrasse findet der Gast "Solartische" mit Stromanschlüssen für Laptops & Co.

Durch das gesamte Konzept der Umwelt Arena zieht sich die Nachhaltigkeit also wie ein roter Faden. Selbstredend, dass dies auch für die Gastronomie gilt. Der Cateringpartner "Dine & Shine" sowie "Klima"-Küchenchefin Jasmine Herrmann setzen beim täglich wechselnden Angebot auf Bio und Regionalität. Die Weinkarte ist klein, aber fein und setzt den Schwerpunkt auf einheimischen Provenienzen.

Position auf der Karte

Geben Sie untenstehend Ihre Startadresse ein, um die Routenbeschreibung aufzurufen.